Die richtigen Heilkristalle für Sie

Sie sehen sie fast überall. Schöne Steine ​​in verschiedenen Farben, Formen und Größen. Kristalle, die für ihre metaphysischen heilenden Eigenschaften bekannt sind, werden eher zum Mainstream als zur Alternative, dass Prominente wie Adele, Kim Kardashian, Gwyneth Paltrow, die Olsen Twins und Kate Hudson fest an ihre Kraft glauben.

Kristalle entstehen, wenn flüssiges Gestein, auch Magma genannt, abkühlt und aushärtet. Und ihre verschiedenen, wunderschönen Farben erscheinen in Abhängigkeit von den Chemikalien, die beim Aushärten vorhanden sind.

Es gibt verschiedene Arten von Kristallen - Rosenquarz, Obsidian, Citrin, Türkis, Tigerauge, Amethyst und viele mehr. Und jeder von ihnen ist von bestimmten mystischen Eigenschaften durchdrungen, die einen großen positiven Einfluss auf Ihr Leben haben können. 

Aber weil es so viele Arten von Kristallen gibt, kann es schwierig sein, zu entscheiden, welches für Sie das richtige ist. Kristallheiler behaupten auch, dass Sie den Kristall nicht wählen, der Kristall wählt Sie. 

Um Ihnen den Einstieg in den Auswahlprozess zu erleichtern, sollten Sie Folgendes beachten:

 
               
Frau
1. Folgen Sie Ihrer Intuition. Wenn Sie Ihren Kristall in einem Laden kaufen, gehen Sie in den Kristallbereich, schließen Sie die Augen und fahren Sie mit den Händen über die Kristalle. Wählen Sie dann diejenige, zu der Sie sich am meisten hingezogen fühlen. Geh mit deinem Bauchgefühl. 

               

 Kristalle

2. Fragen Sie das Universum. Stellen Sie die Frage: "Führe mich zu dem Kristall, den ich brauche." Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Kristall, der Ihnen in den Weg kommt, gerne annehmen. Suchen Sie nicht mit zu viel Urteilsvermögen oder vorgefassten Erwartungen danach. Vertraue darauf, dass der richtige Kristall dich findet.

               Jadekristall

3. Fühle die Energie. Halten Sie einen Kristall in Ihrer Hand und drücken Sie ihn vorsichtig zusammen. Beobachten Sie die physischen und emotionalen Empfindungen, die sich aus dem Berühren ergeben. Ist Ihre Palme Gebäudehitze? Fühlst du dich ruhig oder voller Energie? Wenn Sie das Gefühl mögen, dann ist es das eine. 

               Frau hält eine Halskette

4. Analysieren Sie die Eigenschaften. Jeder Kristall hat einzigartige Kräfte. Einige bieten körperliche Heilung, andere dienen als emotionaler oder spiritueller Balsam und einige helfen sogar dabei, Ihre psychischen Fähigkeiten freizuschalten. Wählen Sie also eine aus, die Ihren Anforderungen entspricht. Lassen Sie sich auch von den 6 Chakren führen.

               Pendel

5. Tun Sie es durch Wünschelrute. Diese Methode verwendet ein Pendel oder eine Wünschelrute, um Ihnen bei der Auswahl Ihres Kristalls zu helfen. Berechnen Sie die Bewegung Ihres Pendels anhand einer Ja- oder Nein-Antwort. Halten Sie es dann über den Kristall und fragen Sie: "Brauche ich den Kristall?"

Denken Sie daran, dass es nicht ungewöhnlich ist, dass Sie mehr als einen Kristall haben. Wichtig ist, dass Sie offen für die positiven Eigenschaften sind. Wer weiß, diese schönen Steine ​​können Sie überraschen.

Finde deine Heilkristalle, besuche unsere Webseite.